Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

3. Kulturpolitischer Dialog 6. Februar 2023 in Berlin

Februar 6 @ 14:30 - 16:00

Der Kulturetat des Bundes steigt auf 2,29 Milliarden Euro in 2023. Das hat der Deutsche Bundestag am 2. Dezember 2022 beschlossen. Dies entspricht einer Steigerung um rund sieben Prozent gegenüber dem Vorjahr. Damit stärken wir angesichts der beispiellosen Krisen unserer Zeit gezielt Kunst, Kultur
und Medien. Wir investieren in den Ausbau eines vielfältigen und nachhaltigen Kulturbetriebs, in die Stärkung der sozialen Lage von Künstlerinnen und Künstler und in die Zukunft unserer so wertvollen Kultur der Demokratie.

Durch die Steigerung können zum Beispiel die Hilfen für Künstlerinnen, Künstler undKreative fortgesetzt werden, die pandemiebedingt unter großen wirtschaftlichen Einbußen leiden.


Was dies konkret für Kulturschaffende und Kulturbetriebe in Märkisch-Oderland und Barnim bedeutet, darüber möchte ich mich mit Ihnen und meiner Fraktionskollegin und Vorsitzenden des Ausschusses für Kultur und Medien im Deutschen Bundestag, Katrin Budde, austauschen. Dazu lade ich Sie herzlich zum 3. Kulturpolitischen Dialog in den Deutschen Bundestag ein.

3. Kulturpolitischer Dialog
6. Februar 2023, 14:30 16:00 Uhr,

Deutscher Bundestag, Paul-Löbe-Haus (Eingang West),

Konrad-Adenauer-Straße 1, 10557 Berlin

Eine Anmeldung ist unter Angabe des vollständigen Namens und Geburtsdatum zwingend notwendig. Ihre Anmeldung richten Sie bitte bis zum 3. Februar 2023, an simona.koss@bundestag.de.

Details

Datum:
Februar 6
Zeit:
14:30 - 16:00
Veranstaltungskategorie: